Info

Der Projektraum Sechs Eins ist ein Ausstellungsraum für zeitgenössische Kunst in der Raunstraße 61 in Bingenheim. Die Weichen für den Projektraum wurden im Sommer 2015 gestellt. Elias Bühring, Marcel Pfeffer und Simon Kneip suchten nach Räumlichkeiten, um künslterisch zu arbeiten und fanden diese schließlich in einer historischen Scheune in der Raunstraße in Bingenheim.

Die drei Künstler bauten alte Stallungen der Scheune zu Ateliers aus, trafen sich regelmäßig zu künstlerischem Austausch und entwickelten die Idee des Projektraum Sechs Eins.

Im Sommer 2018 ist der Künstler Hannes Siller zum Projektraum Sechs Eins gestoßen und seitdem fester Teil des Kollektivs

Ziel ist die Entwicklung des Projektraum Sechs Eins zu einem Ort der Vernetzung und Zusammenarbeit von Kunstschaffenden und Kunstinteressierten. Es finden jährlch mehrere Projekte/Ausstellungen statt, die eine Ausstrahlkraft auch über die Region hinaus entfalten und ein kritisches Publikum anziehen.